Freitag, 17. Juni 2016

Ankunft Hamburg

Heute haben wir den zweiten Teil unserer Anreise nach Hamburg gemeistert.

Von Jules Eltern aus sind wir die gut 430 km nach Hamburg gefahren. Das Wetter und die Verkehrslage waren leider nicht ganz optimal. Von allem gab es heute etwas - vom Regen auch etwas Mehr ;-) Unterwegs haben wir auch schon die ersten Teams auf der Autobahn getroffen.




Als wir dann in Hamburg angekommen sind kam noch das Schild auf das sich Jule am allermeisten gefreut hat. Dabei sollte sie ja wissen das ein deutscher Tunnel gegen jeden norwegischen Tunnel wie ein 5 Sterne Hotel ist :-). 
Wie dem auch sei, als heutige Chefpilotin hat sie diese Herausforderung mit Bravour gemeistert! :-)


Im Hotel angekommen werden wir uns kurz ausruhen und heute noch ein bisschen bummeln, schon mal die Startlocation begutachten und nach einem gemütlichen Abendessen den Abend ganz entspannt ausklingen lassen.

Vielleicht ist es ja schon dem einen oder anderen aufgefallen das wir unseren Tracker bereits im Einsatz haben. Ihr könnt also unsere bereits gefahrene Strecke jetzt schon verfolgen :-)

Der Kilometerstand war bei Abfahrt übrigens bei genau 234988 km. Mal schaun wie viel Kilometer bei unserer Ankunft zu Hause auf der Uhr stehen :-).



So sehen die Informationen des Veranstalters aus:

(English see below)
Liebe Baltic-Rallye Abenteurer,

In 15 Tagen fällt endlich der Startschuss für den Baltic Sea Circle 2016. Dafür gibt es hier noch einmal ein paar Updates für Euch mit 3 spannenden Themen.


1. Roadbook Competion:
Pimp your Ride & your Team Mates
Ihr könnt schon heute mit der ersten offiziellen Roadbook Competion von der Baltic Rallye 2016 starten!
Denn 
Eure Kreativität ist bei der Mission Pimp your Ride & your Team Mates bereits vor Start gefragt! Teams mit einem extravaganten Dress Code und ausgefallenem Fahrzeug Styling werden von der Rallye Jury mit Extra-Punkten belohnt.
Der Sieger der 6. Baltic Rallye Roadbook Competition gewinnt nicht nur einen Startplatz für ein weiteres S.A.C Abenteuer seiner Wahl, sondern auch lebenslanges Startrecht für den Baltic Sea Circle!

2. Photo & Video Competition
(außerhalb der Roadbook Competition)

Nach der Rallye startet der BSC16 Video und Fotowettbewerb:

A. Video Competition Baltic Sea Circle 2016:

Ob Ein-Minüter aus der Vogelperspektive von Euren Drohnenaufnahmen, Zeitraffer-Storys Eurer GoPro oder Euer 10-minütiges actiongeladenes Rallye-Tagebuch - Das solltet Ihr der Abenteuer-Welt nicht vorenthalten!

Wie könnt Ihr teilnehmen?
Sendet uns Euren final geschnittenen Film mit einer Maximallänge von 10 Minuten und in FullHD bis zum 30. November via youtube link, dropbox oder wetransfer.com an mail@sac.me.

Was ist für Euch drin?
Der beste Film der Baltic Rallye 2016 gewinnt einen Startplatz für ein weiteres SAC Abenteuer.

B. Photo Competition Baltic Sea Circle 2016:

Jeder Schuss ein Treffer? Dann ist die Photo Competition genau Eure Challenge!

Wie könnt Ihr teilnehmen?
Sendet uns Eure besten Photos (max. 50 Stück) bis zum 15. September via dropbox oder wetransfer.com an mail@sac.me.
Alle Photo benötigen eine genaue Bezeichnung, wo sie aufgenommen wurden (Land, Ort).

Was ist für Euch drin?
Die ersten 3 Plätze erhalten ihr Gewinner-Photo in Posterformat und einen Startplatz für eine SAC Urban Challenge.

Die Jury, bestehend aus Baltic Rallye Teilnehmern und SAC Abenteuer Experten, wird die Gewinner des Photo & Video Wettbewerb küren.

Also packt die Kameras ein und los geht’s!
_____________________________________________

3. Start & Finish Baltic Sea Circle 2016 in Hamburg


Der Start der Rallye findet in diesem Jahr wieder direkt im Herzen Hamburgers statt und zwar am Hafen in und um den einzigartigen Beachclub Strandpauli und auf dem heiligen Grund des Hamburger Fischmarktes.
Unglaubliche 200 verrückte und festentschlossene Rallye Teams treten in diesem Jahr an, um mit ihren Old School Wagen und Youngtimern das Unmögliche möglich zu machen:
Also Abenteurer, Rallye-Fans und Freunde! Lasst Euch dieses Spektakel nicht entgehen und kommt auf eine kalte Brause oder kühles Blondes vorbei.


Starting Line Event Details und Running Order:

Datum: 18. Juni 2016
Adresse: Beachclub Strandpauli & Gelände Fischmarkt,
Hafenstrasse 89, St.Pauli, Hamburg
10:00 – 11:00 Uhr: Ankunft der Rallye Teams & Akkreditierung
Ab 11:00 Uhr: Meet&Greet mit den Teams
11:30 Uhr: Offizieller Baltic Rallye Kick Off
12:00 – 14:00 Uhr: Starting Line-Up, die Teams verlassen Hamburg
Ab 14:00 Uhr: Drinks und Adventure Talk im Beach Club Strandpauli


Finish Line Event und große After Show Party Baltic Rally 2016

Am 03. Juli ist offizielles Ziel und große Aftershow Party der Baltic Rallye 2016 am Hamburger Hafen und im Schanzenviertel.
Wir laden alle Abenteurer, Rallye Fans und Freunde ein, um die Zielankunft der Baltic Rallye Helden 2016 nach mehr als 7.500 km, 10 Ländern und unzähligen Abenteuern und Erlebnissen zu feiern.

Der offizielle Zieleinlauf findet zwischen 16:00 und 18:00 Uhr am 03. Juli auf dem Gelände des Fischmarktes statt, Hafenstrasse 89, St.Pauli, Hamburg.
Die große After Rally Party mit Siegerehrung folgt ab 19:00 Uhr in der Ratsherrn Brauerei und dem Braugasthaus Altes Mädchen, Lagerstraße 30A, 20357 Hamburg im Schanzenviertel.

Alle Freunde, Familie und Fans sind herzlich willkommen mit den Teams eine unvergessliche Sieger-Party zu feiern.
Weitere Infos zur Baltic Rallye unter: www.balticrally.com

Möge das Abenteuer beginnen!
Gestern hat der SAC noch bekanntgegeben das dieses Jahr erstmalig zwei offizielle Werkstattteams dabei sind. Nun kann also fast nichts mehr schief gehen :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen