Dienstag, 24. Mai 2016

Viele kleine Schritte führen uns näher ans Ziel


Am letzten Wochenende sind wir mit unseren Vorbereitungen ein gutes Stück vorangekommen. Zunächst waren wir bei Merz Design & Schrift um unser Logo und die Aufkleber des Veranstalters am Auto anzubringen. Das war der erste Schritt zu einem, in unseren Augen, perfekten Rallyeoutfit für unser Auto!

Am Montag war dann Folienkonzept.de an der Reihe. Die getönten Scheiben verleihen unserem Boliden gleich ein ganz anderes Auftreten. Kaum zu glauben was so ein bisschen dunkle Folie aus einem Auto macht :-). Weitere Eindrücke vom Scheiben tönen folgen sobald das Wetter wieder Fototauglich ist und unser Fahrzeug in ein besseres Licht rückt . Wenn der Wetterbericht recht behalten sollte, wird es am Mittwoch oder Donnerstag soweit sein!
Beide Maßnahmen zusammen haben unseren Audi optisch deutlich aufgewertet! Wir sind sehr stolz auf das Rallyeoutfit!!!

Zwischendurch waren die hinteren Bremsen an der Reihe. Zusammen mit Charly haben wir diese bereits am Samstag in Angriff genommen. Und wie bei jeder unserer Vorbereitungsarbeiten am Auto wollte es uns Berni auch dieses mal nicht zu einfach machen.

Zunächst lief noch alles wie geplant - Bremssattel runter, alte Bremsbeläge abnehmen und die alten Bremsscheiben abmontieren. Was genau der Prüfer bei der letzten HU allerdings angeschaut hat bleibt wohl sein Geheimnis. Aber was soll´s.




Nachdem wir alles mit den neuen Teilen zusammengebaut haben wollte auf einmal der rechte hintere Bremssattel nicht mehr so ganz. Insgesamt haben wir dann die rechte Seite noch dreimal zerlegt bis wir den Bremssattel wieder zum Laufen bekommen haben. Aber immerhin funktioniert er jetzt wieder und die komischen Bremsgeräusche sind auch endlich weg!











Am Auto bleibt uns nun nur noch das Wechseln des Zahnriemens. Diese allseits beliebte Aufgabe bleibt uns leider nicht erspart. Der alte Riemen ist bereits über 14 Jahre alt und auch Kilometertechnisch am oberen Limit. Jedenfalls wollen wir kein Risiko eingehen und deshalb werden wir auch diese Hürde in den verbleibenden 25 Tagen noch meistern.

                                          
                                           Folienkonzept.de                             Merz Schrift & Design


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen